Ducati Panigale 1299

Alle Modelle

Showing all 8 results

Ducati Panigale 1299

 

Borgo Panigale – dies ist nicht nur der Vorort von Bologna, wo Ducati seit seiner Gründung Motorräder herstellt. Diesen Namen tragen auch die absoluten Ducati Superbikes wie die Panigale 1299, die Ducati 2015 auf der EICMA-Motorradmesse präsentierte.

Trotz Übernahme einiger Konstruktionsprinzipien und auch mancher Teile ist die 1299 als Folgemodell der 1199 im Grunde ein neues Motorrad: mehr Hubraum (1.285 Kubikzentimeter), mehr Leistung (205 PS), mehr Leichtbau (190 KG), mehr Drehmoment (ca. 145 Nm) und noch mehr Technologie. Das durch die L-Form charakteristische Motorgehäuse des Superquadro-V2 steckt in einem  Aluminium-Monocoque und birgt neben den elliptischen Drosselklappen auch doppelte Einspritzdüsen (Desmodromik-4-Ventilsteuerung) für jeden der beiden flüssigkeitsgekühlten Zylinder.

Fahrwerk und Karosserie sind frisch designed: die bezeichnende rassige Linie blieb, wurde aber durch die höhere Scheibe, vergrößerte Lufteinlässe und (in der S-Version) auffällige LED-Scheinwerfer aufgewertet. Ebenso erfolgte eine Modifizierung der Seitenverkleidungen und des weiterhin optisch sehr ansprechenden Hecks.

Ducati Panigale in verschiedenen Versionen – R Version bildet Top Version

Die Panigale 1299 kommt in der Basis-Version mit den bekannten einstellbaren  Marzocchi-Fahrwerkskomponenten. Bereits in der S-Version überzeugen das semiaktive Federungssystem „Smart EC“ von Öhlins. In der Upside-down-Gabel, dem Mono-Federbein hinten sowie im Lenkungsdämpfer kann der Fahrer dem System die Vorgaben für Druck- und Zugstufe übergeben oder es der permanent regelnden Elektronik überlasst, auf Ereignisse genauestens zu reagieren.

Für höchste Fahrsicherheit und als Komfortelemente sind die elektronischen Fahrhilfen (Wheelie-Kontrolle, Traktionskontrolle, Quickshifter mit Blipper-Funktion zum kupplungslosen Herunterschalten) und das erstmalig in ein Superbike integrierte Kurvenbrems-Funktion über das Antiblockiersystem (ABS) von Bosch zu nennen.

Ducati liefert die 1299 neben der Basis-Version in folgenden Varianten aus: die 1299 Panigale S, die 1299 Panigale R und die 1299 Panigale R Final Edition. Die Maschinen warten neben optischen Farbvarianten mit rennstreckenregelkonformen Motoren, bis zu 20 Kilogramm Gewichtseinsparungen, geschmiedeten Leichtmetallrädern und weiteren elektronischen Assistenzsystemen wie eine Launch-Control auf.

 

Im Online Shop von DucBikes&Parts findest Du viele Teile für Deine Ducati Ducati Panigale 1299: zum Beispiel Bremsbeläge, Kupplungen, Ölfilter, Luftfilter, Zündkerzen und jede Menge weiteres Zubehör.