Ducati Monster 400 - 1000, S2R S4R

Es werden 1–18 von 68 Ergebnissen angezeigt

Zahnriemen, Bremsbeläge, Ölfilter, Luftfilter, Brenzinfilter für Ducati Monster 400, 600, 620, 695, 750, 800, 900, 1000, S2R, S4, S4R

 

Die erste Baureihe der Ducati Monster wurde 1992 vorgestellt und konnte ab 1993 bestellt und gekauft werden.Das Design stammte von Michel Angel Galluzzi. Neben den luftgekühlten Vergaser Modellen Monster 900 und Monster 750 war ebenfalls das kleine Einstiegsmodell Ducati Monster 600 verfügbar. In einigen Märkten war ebenso eine Ducati Monster 400 verfügbar.

Ducati, damals in Cagiva Hand, war wirtschaftlich angeschlagen. Ein Volumenmodell musste die Marke retten. Man Griff deshalb ins Teile-Regal. So stammen Teile des Fahrwerks (unter anderem Umlenkung) aus der 888 Reihe. Ebenso ist der Gitterrohr-Rahmen an diese Modelle angelehnt. Charakteristisch ist natürlich der 90° V2 in luftgekühlter Ausführung (L-Form), dazu bei der 900 ccm Variante die charakteristische und ruppige Trockenkupplung

 

Die technischen Daten der Ur-Monster-Modelle:

Monster 900: 904 ccm, 75 PS bei 7000 u/min, 73 NM bei 6800 u/min

Monster 750: 748 ccm, 63 PS bei 7500 u/min, 62 NM bei 6500 u/min

Monster 600: 583 ccm, 52 PS bei 8000 u/min, 50 NM bei 6000 u/min

Monster 400: 398 ccm, 43 PS, 33 NM